Thermotest Chip

Thermometrie und Analytik



Homogene Wärmeerzeugung und präzise Temperaturmessung, vereint auf einem unverwüstlichen Chip. Das beschreibt den Thermotest Chip sehr treffend. Der universell einsetzbare Chip ist eine unserer meist genutzten Entwicklungen und die Bandbreite möglicher Anwendungen ist schier endlos.

Zu Testzwecken

Der Thermotest Chip ist ein Test-Chip, der sich als Dummy für komplexe, aktive Bauteile oder als zusätzliche Sensoreinheit in einem System einsetzen lässt, um thermische Analysen durchzuführen. Auch für Materialcharakterisierung und für Kalibrierungen kann der Chip genutzt werden. Der Chip ist als Wafer erhältlich oder in vorgesägten Größen.

Selbst gekocht schmeckt es am besten

Nach jahrelanger Arbeit mit einer Reihe nicht zufriedenstellender Test-Chips, haben wir das Steuer in die Hand genommen und einen Chip entwickelt, der unsere Anforderungen erfüllt und den wir guten Gewissens auch dem Markt anbieten können. Fokus der Entwicklung waren homogene Erzeugung von Wärme, die Integration eines präzisen und sensitiven Temperatursensors und ein Höchstmaß an Flexibilität. Ergebnis ist der Thermotest Chip, ein modularer Chip, der sich einfach in beliebiger Größe und mit unterschiedlichster Aufbau- und Verbindungstechnik nutzen und einsetzen lässt.

Eine funktionale Zelle des Thermotest Chip besteht aus zehn Heizwiderständen, die sich individuell ansteuern lassen und einem Temperatursensor mit hoher Sensitivität. Verfügbar ist der Chip für den Aufbau in einem BGA und mittels Wirebonding.

Downloads