Ursprung & Vision


Unsere Ansprüche und Ziele wachsen stetig und sind unsere treibende Kraft. Wir machen unsere Visionen zu erklärten Zielen, unsere Mission zum Selbstverständnis und unseren Anspruch zum höchsten Kredo. 

Die Berliner Nanotest und Design GmbH wurde 2004 gegründet, als Ergebnis der fünfjährigen Bearbeitung eines vom Bundesministerium (BMBF) und dem Berliner Senat geförderten Verbundprojektes Zentren Werkstoffe der Mikrotechnik im Umfeld des Micro Materials Centers Berlin (MMCB). Zu Beginn allgemein auf Zuverlässigkeit von Mikro- und Nanoverbunden ausgerichtet, wurde bald der Fokus auf thermische Fragen gelegt. Die enge Kopplung zuverlässigkeitsrelevanter Fragestellungen an die thermischen Eigenschaften verwendeter Materialien und Materialverbunde war nur eines der Argumente dafür.

Mittlerweile erstreckt sich der thermophysische Schwerpunkt über die gesamte Bandbreite von Materialien bis hin zu komplexen Komponenten, hat zur Entwicklung einiger umfassender Messsysteme geführt und findet bei Partnern in Industrie und Forschungsprojekten großen Anklang. In unserer Eigenschaft als thermische Experten sehen wir eine große Verantwortung, aufkommende Fragen nachhaltig zu klären und Probleme nicht nur vorübergehend aus dem Weg zu schaffen. Wir stehen unseren Partnern daher stets auch in beratender Rolle zur Seite.

Unsere Kernkompetenzen

  • Bestimmung thermischer Materialeigenschaften
  • thermische Charakterisierung von Komponenten und Baugruppen
  • Zuverlässigkeits- und Fehleranalyse auf Material- bis Systemebene
  • thermische Simulation
  • thermisches Design und Beratung

Ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit und zur Lösung vieler Aufgabenstellungen unumgänglich ist die Entwicklung individueller und Problem-spezifischer Messaufbauten und Setups. Einen Teil dieser Aufbauten fließt gelegentlich in die Entwicklung umfassender Messsysteme, die sich speziellen Anforderungen stellen und von uns nach ausgiebigem Reifungsprozess zum Kauf angeboten werden.

Die Geschäfts- und Laborräume der Nanotest befinden sich in Berlin im Wissenschafts- und Technologiepark WISTA in Berlin-Adlershof. Seit 2009 betreibt die Nanotest auch ihren „Laborkomplex Chemnitz“ im StartUp-Gebäude auf dem Smart Systems Campus in Chemnitz. Sie gehört hier zu den drei ersten Mietern dieses Technologie- und Gründerzentrums.